Was ist eigentlich diese Gefriertrocknung?

Dies möchten wir Euch kurz und knapp erläutern.

Im Fachjargon auch liebevoll Lyophilisation genannt. Sicherlich habt ihr schon mal Wäsche bei Frost trocknen sehen oder Gefrierbrand im Tiefkühlschrank beobachtet, dies sind die kleinen Gefriertrocknungen des Alltags.

Aber unsere Früchte hängen wir nicht auf die Wäscheleine. Sie werden nach dem Ernten gewaschen und tiefgefroren. Tiefgekühlt werden sie vakuumiert, dies erzeugt einen Unterdruck. Just in dem Moment findet ein spannendes physikalisches Phänomen statt: Das Wasser entweicht in Form von Dampf aus der gefrorenen Frucht.

Zurück bleiben knusprige Früchte in ihrer ursprünglichen vollen Pracht. Dank des schonenden Verfahrens enthalten die Früchte weiterhin Ihre wertvollen Vitamine, Mineralstoffe, Antioxidantien, Phytonährstoffe, das fruchteigene Aroma und ihren vollen Geschmack. Nach dem Trocknen haben die Früchte übrigens im Schnitt 90 % ihres ursprünglichen Gewichtes verloren – welch eine Crashdiät! 

Eine grandiose Erfindung – findet ihr nicht auch? Außerdem sind die Früchte durch den herabgesetzten Wassergehalt sehr lange haltbar. 

Am liebsten snacken wir die Knusperfrüchte im Müsli, auf der Torte für Mutti, im Dessert, im Smoothie, der Limo, als Topping im Salat oder in unzähligen weiteren Momenten sind sie stets ein voller Genuss. Oder einfach als Snack zwischendurch. Der perfekte Fruchtgenuss zu jeder Jahreszeit.

Aufbewahrt werden die Früchte am besten fern ab der Luft oder Feuchtigkeit. Denn sie sind hygroskopisch und können Ihr abgegebenes Wasser wieder aufnehmen und sind danach nicht mehr knusprig.

Unsere Früchte sind liebevoll umhüllt von feinster Schokolade oder einem Kakaomantel. Dies schützt und hält die Frucht im Kern knusprig.

Naschen auf eine besondere und gesündere Weise!

Sommerknuspergenuss für jeden Moment.

Jetzt war es leider doch nicht so knapp, aber einen letzten, abschließenden Sidefact haben wir noch für Euch: Ihre Ursprünge hat das Verfahren mit einem Namen, welcher als Zungenbrecher durchgehen kann, Gefriertrocknung in der Arzneimittelindustrie – wobei jeder bestimmt auch mal Instant Kaffee getrunken hat, ebenso ein sehr bekanntes gefriergetrocknetes Produkt.

Wir sind jedenfalls instant verliebt in unsere Knusperfrüchte. 

Auch interessant